Unser Buchhaltungs- und Assistentinnenteam im Interview

In unserer Interview-Reihe stellen wir euch nicht nur unser großartiges Team vor, sondern unser Team stellt sich selber gegenseitig vor und lernt sich so auch gleich selbst noch besser kennen.

Im aktuellen Interview beantworten Sabine Höfer (Buchhaltung, Exportbeauftragte und Assistentin der Geschäftsleitung) und Katharina Berndt (Buchhaltung, Teamassistenz, Personalsachbearbeiterin) die Interviewfragen für die jeweils andere. Eine ziemlich unterhaltsame Angelegenheit.

 

Und los geht es:

Wieso habt ihr euch als Team gewählt?

Sabine: Na, weil wir ein Team sind!

Katharina: Stimmt!

 

Wie lang gehörst du schon zum solvimus Team?

Katharina: Sabine ist schon so lang dabei, da muss ich erst mal in ihre Personalakte gucken. *lacht*

Sabine: Katharina ist, da muss ich auch mal überlegen… 2018 oder 2019? Seit 2018 dabei!

 

Welche Aufgaben hast du im Unternehmen?

Sabine: Katharina kümmert sich um die Büroorganisation und übernimmt die Telefonzentrale. Zum Beispiel bestellt sie unser Büromaterial und übernimmt die Gästebetreuung und sie versucht die ganzen Wünsche der Mitarbeiter zu erfüllen. Personalsachbearbeitung bzw. Human Resources, wie es heißt, ist auch ihre Aufgabe. Dazu noch die Teamassistenz. Außerdem macht sie auch Zuarbeiten für die Buchhaltung an mich. Du machst ganz schön viel oder? *lacht*

Katharina: Sieht so aus.
Also, Sabine ist Assistentin der Geschäftsleitung, Exportbeauftragte und macht außerdem die Buchhaltung bei uns. Das ist auch ganz schön viel Arbeit und Verantwortung.

 

Beschreibe dich in einem Satz! 

Katharina: Sabine arbeitet sehr genau, guckt mindestens zweimal hin – aber das muss man in der Buchhaltung auch so machen – und ist zudem sehr schnell und ordentlich.

Sabine: Die berühmten 120 %.

Katharina: Ja genau.

Sabine: Katharina ist die nette Stimme am Telefon, die unsere Kunden und Lieferanten in Empfang nimmt. Sie ist hilfsbereit bei den Anliegen aller und hat eine sehr gewissenhafte Arbeitsweise.

 

Was ist das Erste, was du morgens im Büro machst?

Katharina: Also Sabine ist immer die erste im Büro und da ich nach ihr komme, weiß ich das gar nicht so genau. *lacht*

Sabine: Hm, was Katharina macht… Da ich jetzt von mir ausgehen würde, was sie macht, ist das erste wohl stempeln und dann allen „Hallo“ sagen.

 

Was ist die größte Herausforderung bei deiner Arbeit?

Katharina: Ich würde vermuten, dass es bei Sabine die Zollanmeldungen und die Exportthemen sind, weil da immer extrem viel zu beachten ist.

Sabine: Bei Katharina sind es die ganzen Termine, die sie im Blick behalten muss. Vor allem zwischen Telefon und der Tür, wenn jeder was von einem will, die Ruhe zu bewahren und alles zu koordinieren.

 

Was ist dein Lieblingsprodukt von solvimus und warum?

Katharina: Das weiß ich bei Sabine gar nicht, ich vermute sie mag alle Geräte gleich.

Sabine: Ich kann es auch nicht so genau sagen. Ich glaube, darüber haben wir uns nicht so genau unterhalten. Aber wahrscheinlich der MUC. Der MUC kann alles. *lacht*

 

Was macht das Team so besonders für dich?

Sabine: Dass die Kollegen alle hilfsbereit sind. Nette, freundliche, hilfsbereite Kollegen, die gern helfen, auch wenn es nicht in den eigenen Zuständigkeitsbereich fällt.

Katharina: Wenn was anliegt, kann man sich darauf verlassen, dass es schnell erledigt wird und man muss nicht nochmal nachhaken.

 

Was stört dich an deinem Team?

Katharina: Da habe ich gar keine Ahnung. Sabine was stört dich denn?

Sabine: Da muss ich gerade überlegen… Wir ändern öfter mal Prozesse, ohne, dass sie lange bestanden hatten.

Katharina: Ja das stimmt… man muss sich immer schnell umgewöhnen.

Sabine: Wir sind aber sehr flexibel. *lacht*

 

Wenn du eine Sache ändern könntest, was würdest du bei solvimus ändern?

Katharina: Die Kommunikation zwischen den Abteilungen verbessern.

Sabine: Schnittstellen genauer definieren, damit sich die Kommunikation verbessert. Weil die Kommunikation an sich sehr gut ist.

 

Was ist dein persönlicher Antrieb bei der Arbeit?

Sabine: Bei Katharina sind es die netten Kollegen.

Katharina: Bei Sabine ist es der Spaß bei der Arbeit und die familiäre Arbeitsatmosphäre.

 

 

 

Danke ihr beiden für eure Antworten. Wir freuen uns, dass ihr Teil von solvimus seid!

Wollt ihr noch mehr Einblicke in unsere Teams erhalten, dann schaut euch die Interviews von unserem Vertriebsteam sowie Einkaufs- und Fertigungsteam an.

Wenn ihr Interesse habt, auch ein Teil unseres Teams zu werden, riskiert einen Blick auf unsere Karriere-Seite. Vielleicht ist ja ein interessantes Stellenangebot dabei. Wenn nicht, nehmen wir auch gerne eure Initiativbewerbung entgegen.

Kategorien:
Kategorien

Ähnliche Beiträge

Wir drucken jetzt auch dreidimensional (Teil 3)

mehr lesen

Unternehmen vorwärts denken

mehr lesen

Cookies & Skripte von Drittanbietern

Diese Website verwendet Cookies. Für eine optimale Performance, eine reibungslose Verwendung sozialer Medien und aus Werbezwecken empfiehlt es sich, der Verwendung von Cookies & Skripten durch Drittanbieter zuzustimmen. Dafür werden möglicherweise Informationen zu Ihrer Verwendung der Website von Drittanbietern für soziale Medien, Werbung und Analysen weitergegeben.
Weitere Informationen finden Sie unter Datenschutz und im Impressum.
Welchen Cookies & Skripten und der damit verbundenen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten stimmen Sie zu?

Sie können Ihre Einstellungen jederzeit unter Datenschutz ändern.