Blog Lesezeit: 3 Min. Tags:  Unternehmenswachstum ,   Erweiterung ,   Osterweiterung

Wir wachsen – Erweiterung unserer Räumlichkeiten alias Projekt „Osterweiterung“

Wir benötigten Platz für unser Unternehmenswachstum und somit neue Räumlichkeiten. Da sich die neuen Flächen von uns aus gesehen in Himmelsrichtung Osten befinden, tauften wir das Projekt "Osterweiterung". 

Als wir im August 2016 aus ähnlichen Gründen aus unserem 10-jährigen Unterschlupf im Technologie- und Gründerzentrum Ilmenau (TGZI) ausgezogen sind, haben wir uns bewusst für unser neues Domizil in der Ratsteichstraße 5 entschieden. Hier gibt es Räumlichkeiten mit Ausbaupotential. Wir waren uns damals schon sicher, dass unser Unternehmen weiterwachsen wird und wir hier nach Bedarf weitere Flächen in den nächsten Jahren hinzu mieten können.
Und dies hat sich 2 ½ Jahre später bewahrheitet.

solvimus wächst und wächst. Der Ausbau unserer Räumlichkeiten im östlichen Teil des Gebäudes startet. Die Erweiterung unser Büro- und Produktionsräume erstreckt sich auf zusätzlich ca. 390 m2

Der solvimus GmbH als Arbeitgeber ist eine hervorragende Arbeitsatmosphäre und ein gesunder Arbeitsplatz sehr wichtig. Schließlich verbringt jeder Mitarbeiter einen Großteil seiner Zeit auf Arbeit. Jeder solvimus Mitarbeiter, der sogenannte solvimusianer, soll sich auf Arbeit wohlfühlen.
Wir wollen aber nicht nur unseren Mitarbeitern eine Wohlfühlatmosphäre schaffen, sondern auch unseren Kunden. So wird ein neuer und größerer einladender Empfangsbereich zur Begrüßung unserer Gäste entstehen.  

Die Fertigung bekommt zwei große Produktionsräume, um der wachsenden Nachfrage nach Smart Metering Produkten gerecht zu werden. Außerdem gibt es eine kleine Werkstatt, in der unseren Ideen Leben eingehaucht wird und sich ausprobiert werden kann.

Alles wird offen, hell, flexibel und lichtdurchflutet gehalten. 

Es wird auch wieder ein großzügiger Bereich mit Cafeteria und Chill-out-Ecke im Lounge-Stil eingerichtet, in dem sich die Mitarbeiter in gemütlicher Atmosphäre treffen und austauschen können.

Der große Besprechungsraum gibt die Flexibilität, um bei Bedarf mittels einer Faltwand zwei Meetingräume entstehen zu lassen.

Ein Highlight wird die über 100 m2 große Terrasse. Ob für ein Meeting zwischendurch oder das entspannte Plaudern in der Mittagspause: hier können an der frischen Luft Erfahrungen ausgetauscht, Ideen geboren und Projekte besprochen werden oder man kann einfach mal die Seele baumeln lassen und die Sonnenstrahlen genießen, um danach mit neuer Energie und Tatendrang der Arbeit nachzugehen.

Hier ist der Plan für die Erweiterung unserer Räumlichkeiten zu finden; erstellt durch unsere Innenarchitektin Angelika Rönsch.

Die höhere 6-stellige Investitionssumme wird nicht nur in Anlagevermögen gesteckt, sondern auch - als unser Bekenntnis zum Technologiestandort Ilmenau - zur Schaffung und Sicherung der Arbeitsplätze in der Region genutzt. Wir sind immer auf der Suche nach engagierten Mitarbeitern, die für ihre Arbeit brennen und mit uns gemeinsam an Herausforderungen wachsen wollen.

Nachfolgend ein paar kleine Einblicke zum jetzigen Stand der Räumlichkeiten:

Bilder der Räume vor dem Umbau
Bilder der Räume vor dem Umbau
Bilder der Räume vor dem Umbau
Bilder der Räume vor dem Umbau
Bilder der Räume vor dem Umbau
Bilder der Räume vor dem Umbau

Bereits im Herbst dieses Jahres sollen die neuen Räumlichkeiten bezugsfertig sein. Ein ehrgeiziges Ziel, das ist uns bewusst - doch bis jetzt ist es uns noch immer gelungen, unsere Vorhaben termingerecht umzusetzen.

Wir werden Sie in unserem Blog über die Erweiterung auf dem Laufenden halten und freuen uns, Sie bald in unseren neuen Räumen willkommen zu heißen.

Für unsere Investition in die Zukunft läuft ein Antrag auf Fördermittel. Das Projekt wird bei einem positivem Bescheid gefördert durch den Freistaat Thüringen durch Mittel der Europäischen Union im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sowie durch Mittel des Bundes kofinanziert.

Kommentare und Antworten

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Captcha Code Kann das Bild nicht gelesen werden? Klicken Sie hier, um zu aktualisieren

Captcha ist erforderlich!

Code stimmt nicht überein!

* Diese Felder sind erforderlich.

Sei der erste der kommentiert